Neuer Flaschenanhänger verfügbar

Flaschananhänger-Bild 007

Der neue Flaschenanhänger FAH007 von Uhl-Media

Wir bieten eine weitere, interessante Form für die beliebten Flaschenanhänger unserer Druckerei an. Die neue Stanzkontur in Form eines Überstülpers ist besonders auffällig, da an der Stirnseite eine richtige Schleife prangt.

Dieser Flaschenanhänger ist ein nettes Gimmick – zum Beispiel als Willkommensgruß auf Messen, Ausstellungen oder natürlich im Gastronomie- und Hotel Bereich zur Begrüßung neuer Gäste. Auf Grund der Kompaktheit kann zwar nur eine kleinere Textmenge aufgedruckt werden, was in der Sache aber sicherlich keinen Nachteil darstellt. Demnächst finden Sie diesen neuen Flaschenanhänger in unseren Onlineshop zu den bekanntermaßen günstigen Preisen. Bestellen Sie hier direkt online und laden Sie sich die Stanzkontur als Layoutvorlage herunter. Der Download als EPS-Stanzkontur bietet Ihnen Sicherheit bei der Gestaltung, da Sie die spätere Stanzkante optisch fixiert sehen. Sollten Sie dennoch Fragen haben stehen Ihnen unsere Mitarbeiter der Druckvorstufe natürlich auch gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Uhl-Media gilt mittlerweile als einer der führenden Anbieter für Flaschenanhänger auf Papier oder Karton. Das Sortiment wird permanent erweitert und sowohl im Internet als auch regional beworben. Ein Tipp: Als Ergänzung zu den Flaschenanhängern bieten sich für Hotels auch die „Bitte-nicht-stören“-Schilder an.

Neues Database-Publishing Projekt

Uhl-Media erhielt den Zuschlag für ein neues Database-Publishing Projekt. Ein regionaler Händler plant sein sehr umfangreiches Produktsortiment mit über 2.500 Artikeln über eine datenbankgestützte Publikation abbilden zu lassen. Das Projekt wurde mittlerweile gestartet und soll im Sommer fertiggestellt werden. Nähere Infos zum Prinzip Database-Publishing und Satzautomation finden Sie hier.

Das Potential für die automatisierte und datenbankgestützte Erzeugung von Satz- und Layoutarbeiten ist enorm: stellen Sie sich einmal eine umfangreiche Produkt- oder Preisliste mit mehreren hundert Seiten vor. Sollen diese Seiten von Hand erstellt und später aktuell gehalten werden ist der Aufwand hierfür kaum abzuschätzen. Üblicherweise kommen Kunden und auch Agenturen ab einem gewissen Umfang im Laufe der Korrekturphase auch an ihre Konzentrationsgrenzen. Daraus resultieren dann oftmals Fehler – was aber nicht wirklich überraschend ist.

Der Ansatz zur Automation in diesem Bereich ist konsequent, da eine absolute Win-Win-Situation entsteht: Der Kunde kann Seiten innerhalb kürzester Zeitspannen erzeugen lassen und diese müssen ggf. nur noch einmalig Gegengelesen werden. Stimmt der Ausgangspunkt der Bilder und Texte, also die Datenbank (Database) wird das Ergebnis fehlerfrei sein. Lassen Sie sich hiervon überzeugen und vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Informationstermin mit uns zu diesem Thema.

Mit starken Einzelmaßnahmen zum Ökodruck

Umweltschutz als ganzheitlicher Ansatz mittels konkreter Einzelmaßnahmen: Uhl-Media greift sämtliche ökologisch relevanten Ansätze und Produktionsweisen auf und führt diese in den betrieblichen Alltag der Öko Druckerei ein.

Hierzu zählt natürlich auch der Materialeinsatz. Papiere stammen generell aus zertifiziert nachhaltiger Forstwirtschaft, wodurch Raubbau an der Natur wirkungsvoll vermieden wird. Noch lieber druckt Uhl-Media aber auf Recyclingpapier, was dann nachweislich natürliche Ressourcen, Energie und Wasser einspart. Dass hierdurch die Druckqualität nicht leidet, beweist Uhl-Media tagtäglich: über 60% des in 2012 verdruckten Papierbedarfs stammten aus 100% Recycling! Druckfarben werden generell mineralölfrei als sogenannte Ökodruckfarben eingesetzt. Diese Farbqualität ist im späteren Recyclingprozess wesentlich unproblematischer zu handhaben. Uhl-Media bezieht Ökostrom aus Wasserkraft – spart aber auch massiv Energie ein. Ein Novum stellt hier der alkoholfreie (also VOC-freie) Offsetdruck ohne die Notwendigkeit einer energieaufwändigen Infrarottrocknung dar. Energie einzusparen ist wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll. Die Abwärme der Druckmaschinen wird zur Unterstützung der Gebäudeheizung verwendet. Die Familie Uhl wohnt im Betriebsgebäude. Auch hierdurch ist der Ansatz begründet, auf aggressive Chemikalien beispielsweise bei der Maschinenreinigung zu verzichten. Druckplatten werden chemiefrei und wasserfrei hergestellt. In Partnerschaften mit Umweltverbänden werden klimaneutral drucken per Emissionsausgleich und die Aktion „1 Druckauftrag = 1 Baum“ ermöglicht. Klimaneutral drucken wird als ergänzende Maßnahme zur Kohlendioxideinsparung an Emissionen betrieben, was in dieser Form auch ökologisch Sinn macht: primär Emissionen vermeiden und erst dann die unumgänglichen Restemissionen ausgleichen. Eben Umweltschutz in kleinen, logischen Schritten.

Für das Allgäu – nachhaltiges Allgäu

Kurzmitteilung

Ein Tipp in eigener Sache: wir drucken nun bereits zum zweiten mal die Zeitschrift „Nachhaltiges Allgäu“ welche regionale Aktivitäten vorstellt. Wie der Titel vermuten lässt, geht es um Themenschwerpunkte wie Umweltschutz, Ökologie, alternatives Wirtschaften, gesunde Ernährung und vieles mehr. Unserer Meinung nach lohnt diese Lektüre besonders.

Wir möchten an dieser Stelle auch die Website der Broschüre promoten und auf das dort vorliegende Archiv der älteren Ausgaben der Broschüre verweisen. Besuchen Sie die Website unter diesem Link.